Portionen

2

Vorbereitung

30 m

Kochzeit

45 m

Zutaten:

Rinderhack500 g
Auberginen2 Stück
Zucchini4 Stück
Kapern20 g
grüne Oliven50 g
Weißweinein Schuss
Kartoffeln500 g
Lauchzwiebeln1/2 Bund
Gemüsebrühe250 ml
Petersilie1/2 Bund
Koriander4 Blätter
Knoblauchzehen5 Stück
Zwiebeln2 Stück
gehackte Tomaten aus der Dose1/2 Dose
Muskatnuss1/2 Nuss
Butter200 g
Olivenöl1 EL
Milch500 ml
Mehl50 g

Moussaka, ein leckerer Auberginen-Auflauf ist das Lieblingsgericht der Griechen.

Zubereitung der Hackfleischmasse

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden
  2. Die Kartoffeln schälen und mit der geputzten Zucchini in Scheiben schneiden
  3. Die Zucchini kurz anbraten und auf beiden Seiten mit Olivenöl benetzen.
  4. Die Auberginen in Scheiben schneiden und ebenfalls kurz anbraten
  5. Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne leicht andünsten
  6. Dann das Hackfleisch hinzugeben und braten
  7. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und mit einem Schluck Weißwein ablöschen
  8. Sodann die Dosentomaten hinzugeben und alles etwas köcheln lassen
  9. Die Oliven & Kapern und Koriander und Petersilie klein schneiden und mit in das Hackfleisch geben

Zubereitung der Bechamelsauce

  1. Die Butter in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, bis das Wasser verdampft ist und die Butter braun geworden ist (aber nicht verbrennen lassen!)
  2. Nun das Mehl hinzufügen und mit einem Schneebesen so lange verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist
  3. Die Milch in einem extra Topf erwärmen und die Mehlschwitze unter stetigem Rühren langsam zur Milch hinzugeben
  4. Die Soße mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Den Saft einer Zitrone dazugeben und die Soße ruhen lassen

Zutaten kombinieren

  1. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und mit ein paar Knoblauchscheiben auslegen
  2. Die Kartoffeln so übereinander legen, bis der gesamte Boden mit ihnen bedeckt ist
  3. Die Gemüsebrühe sanft über die Kartoffeln geben, so dass sie leicht bedeckt sind
  4. Dann die Auberginenscheiben über die Kartoffeln schichten
  5. Nun die Hackfleischmasse gleichmäßig über die Auberginen verteilen
  6. Auf die Hackfleischmasse schließlich eine Schicht Zucchini legen
  7. Anschließend über den gesamten Auflauf die Bechamelsauce geben und glatt streichen

Ab in den Backofen!

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen, dann bei 180 °C für 45 Minuten garen lassen

Dieses tolle Rezept für Moussaka hat zwar viele Zutaten und dauert ein wenig, dafür hat man danach aber auch das Vergnügen einen sehr wohlschmeckenden Auflauf zu genießen! Es lohnt sich!

Rezept teilen & drucken

Dein Lieblingsrezept?

single receipt

bottom

Hast Du Fragen zum Rezept?

    Wir freuen uns über Deine Meinung zu diesem Rezept!