Rote-Beete-Risotto

Rote-Beete-Risotto

Portionen

2

Vorbereitung

30 m

Kochzeit

30 m

Zutaten:

rote Beete500 g
Schalotten2 Stück
frischer Ingwer~30 g
trockener(!) Weißwein200 ml
Risotto-Reis300 g
Olivenöl1 EL
Kokosmilch400 ml
Gemüsebrühe500 ml
Parmesan70 g

Rote Beete ist ein gesundes, aber schwieriges Gemüse. Zumeist weiß man damit nichts anzufangen. Dabei gibt es so viele leckere Rote-Beete-Rezepte! Das Risotto ist eines davon.

  1. die rote Beete schälen und klein würfeln
  2. Schalotten und Ingwer schälen und fein hacken
  3. den Topfboden dünn mit Olivenöl bedecken und die Schalotten und den Ingwer glasig braten
  4. Sodann den Reis hinzugeben und ebenfalls glasig braten
  5. mit dem Weißwein ablöschen und auf kleiner Flamme unter stetigem Rühren köcheln lassen, bis der Wein vom Reis aufgenommen wurde
  6. Rote Beete mit etwas Kokosmilch hinzugeben und aufkochen lassen
  7. nach und nach den Rest der Kokosmilch und die Gemüsebrühe hinzugeben
  8. etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis knapp gar ist
  9. in der Zwischenzeit den Parmesan reiben und erst kurz vor dem Servieren unter das Risotto heben
  10. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Rezept teilen & drucken

Dein Lieblingsrezept?

single receipt

bottom

Hast Du Fragen zum Rezept?

    Wir freuen uns über Deine Meinung zu diesem Rezept!